[Video] Tango Serenade: Ein einsames Zither Duett (Overdubbing Version)

In einer Zeit in der sich Proben unter Zitheristen schwierig gestalten, habe ich es geschafft eine Idee, die mir schon seit Langem im Kopf herumschwirrt in ein Video zu gießen. Für mich verbindet dieses Video drei Dinge, die mir sehr viel Spaß machen:

  1. Tango: Eines meiner Lieblingsstücke auf der Zither ist die Tango Serenade. 
  2. Technik: Die technische Herausforderung einer für mich neuen Aufnahmetechnik.
  3. Elegie: Den ersten semi-konzertanten Einsatz meiner Elegiezither, die ich zur Hochzeit geschenkt bekommen habe.

Tango auf der Zither

Wer beim Wort Tango nun gleich an den weltberühmten Tango Argentino denkt und eine Zither-Interpretation von Carlos Gardel oder Astor Piazzolla erwartet, den muss ich enttäuschen und vom fernen Buenos Aires in die Wiener Vorstadt zurückholen. Der Tango von dem ich spreche ist die Tango Serenade von Franz G. Knotzinger, einem Tango in Zither-Quartett Fassung.  Franz Kotzinger hat damit quasi einen Tango Austriaco geschaffen, der sich sehen und hören lassen kann.

Overdubbing: Was ist das?

Overdubbing ist eine Aufnahmetechnik bei der eine Passage eines Musikstücks vorab aufgenommen wird. Während der Wiedergabe wird dann ein anderer Teil aufgezeichnet und über die erste Passage gelegt. Das Ergebnis ist eine mehrstimmige Gesamtaufnahme, die aus mehreren überlagerten Aufnahmen besteht. Für die Aufnahme der Tango Serenade habe ich zwei Stimmen eingespielt; die erste Stimme und die Elegliestimme.

Die „Elegie“

Die Elegiezither ist besondere Bauform der Zither, bei welcher im Vergleich zur Diskant-Zither die Saitenlänge (Mensur) üblicherweise größer ist. Zudem ist sie um 1 Quarte tiefer gestimmt, was sie zu einem sehr guten Begleitinstrument macht. Ich habe viele Jahre und mit großer Freude die Elegie im Zitherquartett gespielt. Seit kurzem besitze ich nun eine eigene Elegiezither von Anton Kiendl aus Wien, die in diesem Video ihr großes Debüt feiert.

Quellen

Download

Die unbearbeitete Audioversion meiner Overdubbing Version der Tango Serenade von Franz  kannst du hier downloaden:

Was meinst du dazu?